Fälschungssicherheit mit der Blockchain für Supply Chains – ein Wettbewerbsvorteil?

Fälschungssicherheit: ivault geht mithilfe der Blockchain Technologie im Supply Chain Management gegen Fälschungskriminalität und Betrug vor. Nach CIO Bulletin gehören wir deshalb zu den 30 einflussreichsten Unternehmen des Jahres 2020.

In diesem Blogeintrag erfahren Sie mehr über das Interview mit CIO Bulletin sowie die 7 zentralen Vorteile unserer innovativen, skalierbaren und nachhaltigen Blockchain-Lösung für Supply Chains – ein Wettbewerbsvorteil für große und kleine Unternehmen.

Der Fälschungsmarkt macht nicht nur Herstellern von Luxusgütern zu schaffen. Auch Pharma-Unternehmen, Apotheken und Patienten, die auf eine medikamentöse Behandlung angewiesen sind, leiden unter den Folgen von Produktfälschungen.

Zu Todesfällen kommt es leider immer wieder…

Fälschungssicherheit Blockchain Supply Chain 2020

Fälschungssicherheit mit der Blockchain für Supply Chains: Alle sprechen über Bitcoin, doch Blockchain kann viel mehr als Kryptowährungen. Es dauert nicht lang bis die ersten Corona Impfstoffe auf dem Markt sind… sowie ihre Fälschungen. ivault für Supply Chains ist eine der besten Lösungen im Kampf gegen Betrug und Fälschungskriminalität.

 

Fälschungssicherheit mit innovativer Blockchain-Lösung

 

Vault Security Systems AG wurde bereits von CIO Applications im Silicon Valley als einer der besten Anbieter für Blockchain-Lösungen im Jahr 2020 anerkannt.

Nun kam auch CIO Bulletin auf uns zu – eine führende Plattform und zentrale Ressource für Informationen über Führungskräfte aus dem Bereich Business & IT. Die Print- und Online-Produktionen informieren vor allem über technologische Innovationen und sollen Entscheidungsträgern helfen, bei der Gestaltung von Unternehmensstrategien und der Erreichung von Unternehmenszielen die richtige Wahl zu treffen.

Die Ausgangssituation: Heutige Standards in Sachen Fälschungssicherheit kommen kaum noch gegen den boomenden Fälschungsmarkt an. Die Konsequenzen sind nicht nur finanzielle Schäden in Milliardenhöhe für die Unternehmen. Billige Fälschungen von Kleidung etwa werden zudem unter umweltschädlichen und menschenfeindlichen Konditionen produziert. Vor allem ist es aber die Produktion und Distribution von Medikamentenfälschungen, aus denen Gesundheitsschäden und Todesfälle resultieren.

Im Besonderen wird auch die aktuelle Situation um das COVID-19 schamlos ausgenutzt. Vor Fake News und falschen Corona-Medikamenten wird überall bereits gewarnt. Seit dem Lockdown werden aber auch andere Medikamente vermehrt über das Internet bestellt, wo es von schwarzen Schafen und Fälschungen nur so wimmelt.

Hier muss schnellst möglich gehandelt werden! Um den Fälschern überlegen sein zu können, ist eine technologische Innovation wie unsere B2B-Lösung dringend nötig.

Nach Ansichten der Experten von CIO Bulletin gehören wir deshalb zu den 30 einflussreichsten Unternehmen des Jahres 2020.

 

Wettbewerbsvorteil mit der Blockchain

 

ivault hat sich das Ziel gesetzt, mithilfe der Blockchain-Technologie einen neuen Standard der Fälschungssicherheit zu etablieren – für jedes Unternehmen, jedes Produkt und jeden einzelnen Konsumenten.

Wir haben die 7 wichtigsten Vorteile von ivault für Unternehmen im Folgenden zusammengefasst, damit Sie sehen, welchen Wettbewerbsvorteil Unternehmen durch die Implementierung der ivault Blockchain haben können:

1. Nachhaltige Blockchain-Lösung

Unsere Blockchain hat nichts mit FinTech und Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum zu tun. Bitcoin Mining ist für Umweltschädlichkeit und einen hohen Energieverbrauch bekannt. Doch die Distributed Ledger Technologie lässt sich auch umweltschonend implementieren wie in unserem Fall: Wir benötigen gerade einmal so viel Energie wie Ihr Computer zuhause, den Sie nutzen, um ins Internet zu gelangen.

Die ivault Blockchain kann dabei in ein bestehendes Supply Chain Management System integriert werden, um die Fälschungssicherheit zu erhöhen. Innerhalb kurzer Zeit konnten wir das beispielsweise für das Unternehmen Golisan umsetzen:

Supply Chain Fälschungssicherheit bei Golisan: Die Nahrungsergänzungsmittel von Golisan haben nun das ivault verified Label auf der Produktverpackung und je einen eigenen QR-Code auf der Etikette.

Supply Chain Fälschungssicherheit bei Golisan: Die Nahrungsergänzungsmittel von Golisan haben nun das ivault verified Label auf der Produktverpackung und je einen eigenen QR-Code auf der Etikette.


2. Skalierbare Blockchain-Lösung

Die Skalierbarkeit im Kryptosektor zu einer der größten Herausforderungen geworden, gerade für die Giganten Bitcoin und Ethereum. Schuld daran ist der etwas veraltete, energiefressende Proof-of-Work-Algorithmus.

ivault dagegen nutzt diesen Algorithmus bewusst NICHT. Unsere Blockchain Technologie ist skalierbar. Das heißt wir können, wenn es benötigt wird, sogar 100.000 Transaktionen in der Sekunde durchführen.

3. Cybersicherheit

Daten werden in einer dezentralisierten Datenbank gespeichert. Das bedeutet, wenn sie einmal eingegeben wurden, sind sie nicht mehr manipulierbar. Somit wird das höchste Level an Datensicherheit garantiert und Betrugsfälle sind kaum mehr möglich.

Die meisten Unternehmen speichern wichtige Daten dagegen nach wie vor auf einem einzigen zentralisierten Server. Dieser kann leicht gehackt werden – wovon wir tagtäglich hören. Stürzt ein solcher Server nach einem Hacker Angriff ab, kann das Unternehmen vorübergehend selbst oft nicht mehr auf die eigenen Daten zugreifen. Die Konsumenten auf der anderen Seite beschweren sich, dass Sie nicht mehr auf digitale Leistungen des Unternehmens zugreifen können.

Auch das wird dank der Distribution (Verteilung) von Daten auf mehrere Nodes (einzelne Computer) in einem globalen Netzwerk mit unserer Blockchain App nicht mehr möglich sein. Diese so zusammengeschlossenen Computer fungieren als die „Blöcke“ in der Blockchain. Alle Einträge werden auf den Computern individuell verschlüsselt, was die Cybersicherheit im Vergleich zu anderen Technologien immens erhöht.

Die Blockchain ist zudem anonym. Wir stehlen keine Kundendaten. Mehr über die Vorteile der Blockchain-Technologie gibt es hier.

4. Supply Chain Transparenz und Rückverfolgbarkeit

Jeder Produktionsschritt in der Wertschöpfungskette ist dank ivault langfristig rückverfolgbar. Dazu wird jeder Eintrag in der Blockchain mit einem Zeitstempel versehen. Der Hersteller weiß also zu jedem Zeitpunkt, wo sich ein Produkt befindet von Lieferanten über Zwischenhändler bis zum Endkonsumenten. Auf diese Weise kann leicht nachvollzogen werden, wo Fälschungen in die legale Vertriebskette eingeschleust wurden.

Damit kann die gesamte Lieferkette transparent gemacht werden und zwar auch für den Endkonsumenten, der sich heutzutage viele Gedanken über die Herstellungsbedingungen, z.B. Nachhaltigkeit, macht. Der Hersteller kann unsere B2B-Lösung nutzen, um umweltbewussten Verbrauchern die gewünschte Transparenz bezüglich der Produktionsbedingungen zu geben.

Scannt ein Käufer beispielsweise den QR-Code auf einem Produkt von Golisan, bekommt er alle Informationen zu den Inhaltsstoffen, woher diese kommen und von welchen Zulieferern – die volle Transparenz. Das Schweizer Unternehmen ist damit auf dem Nahrungsergänzungsmittel-Markt bislang konkurrenzlos…

5. Consumer Trust

Das wirkt sich selbstverständlich positiv auf die Kundenbeziehung aus. ivault ist eine neue Art der Verbindung zwischen Hersteller und Verbraucher – ein Blockchain-basierter Kommunikationskanal, der das Vertrauen in eine Marke auch nach vorangegangenen Schäden durch Fälschungskriminalität wieder erhöhen kann. Damit kann auch die Markenbekanntheit gesteigert und das Markenbewusstsein geschärft werden.

6. Schadensreduktion

Finanzielle Verluste und Image-Schäden werden reduziert, denn Fälschungen können viel schneller erkannt werden – bevor ein größerer Schaden entsteht. Auch Konsumenten werden seltener durch billig produzierte  Imitationen wie etwa Arzneimittelfälschungen geschädigt.

Corona Medikamente Fälschungen, Fälschungssicherheit Supply Chain Transparency

Ob es sich nun um Schadstoff belastete Imitationen von Markenkleidung, Arzneimittelfälschungen oder fehlerhaft nachgeahmte Ersatzteile für Kraftfahrzeuge oder gar Flugzeuge handelt: Produktfälschungen ziehen ernsthafte Konsequenzen für uns und unsere gesamte Umwelt nach sich.


7. Präventiver Fälschungsschutz

Dass genau nachvollzogen werden kann, an welcher Stelle die Fälscher eine Lieferkette infiltriert haben, dient auch der Prävention von Fälschungsversuchen. Die Effizienz der Blockchain, was Rückverfolgbarkeit und Supply Chain Transparenz anbelangt, ist eine effektive Abschreckung, denn Fälscher wollen nicht in das Scheinwerferlicht einer so überlegenen Technologie wie der Blockchain stolpern…

Für Unternehmen wie Golisan, die unsere Technologie bereits implementiert haben, ist dieser Wettbewerbsvorteil von großer Bedeutung. Dank ivault konnten sie nicht nur die Fälschungssicherheit erhöhen, sondern auch eine neue Beziehung des Vertrauens zu ihren Kunden aufbauen.

Für die Konkurrenz dagegen wird es immer schwieriger diesen Defizit aufzuholen.

 

B2C: So nutzt der Verbraucher die ivault App

 

Im Falle von Golisan kann der Verbraucher einfach den QR-Code auf dem ivault verified Produkt scannen – mit jeder herkömmlichen Smartphone-Kamera – und bekommt sofort die Bestätigung, dass es sich um ein Originalprodukt handelt. Die ivault-Lösung bringt dem modernen Konsumenten aber nicht nur Transparenz.

Er hat darüber hinaus die Möglichkeit, sein Eigentum mit der ivault App zu registrieren und langfristig gegen Verlust und Diebstahl zu schützen. Er kann mit der App nach verlorenen und gestohlenen Gegenständen suchen.

Im Schadensfall kann der Verbraucher so eindeutig nachweisen, dass er der rechtmäßige Eigentümer ist oder ein Anspruch auf die Herstellergarantie besteht. Er bekommt damit ein neues Level von Sicherheit auf zwei Ebenen geboten.

Die Verbindung zwischen Herstellern und Verbrauchern ist somit beiderseits von mehr Sicherheit und gegenseitigem Vertrauen gekennzeichnet – ein klarer Wettbewerbsvorteil.

 

Demnächst: Rede auf dem AIM-Kongress 2020

 

Neben CIO Bulletin kam auch der Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident, Premier- und Verteidigungsminister der Vereinigten Arabischen Emirate und Herrscher von Dubai, mit einer persönlichen Einladung auf CEO Arman Sarhaddar zu.

Wir freuen wir uns sehr, Ihnen hiermit bekannt zu geben, dass der Erfinder von ivault eine Rede auf dem 10. jährlichen Investitionstreffen in Dubai halten wird. Registrieren können Sie sich hier.

Blockchain AIM 2020: blockchain for supply chain and fighting the pandemic

Fälschungssicherheit und Supply Chain Transparenz: Keynote: Future of Blockchain and its Impact on Supply Chain and fighting the Pandemic? – am 21. Oktober 2020, 15:00-15:20 Uhr, Annual Investment Meeting, Future Cities (Session 8).

AIM Digital ist die größte virtuelle Plattform für die globale Investitionsgemeinschaft, die von der VAE und dem Annual Investment Meeting ins Leben gerufen wurde. Mit dem Thema „Reimagining Economies: The Move Towards a Digital, Sustainable and Resilient Future“ ist diese wichtige Initiative für den 20. bis 22. Oktober 2020 geplant.

Die allererste digitale Ausgabe des jährlichen Treffens bringt die attraktivsten und sichersten Investitionsprojekte und -möglichkeiten für Investoren aus aller Welt zusammen. Vault Security Systems AG wurde in der Speaker-Kategorie „Future Cities“ unter Persönlichkeiten von renommierten Unternehmen wie Siemens, Microsoft, Pfizer, General Electric, Philips, Agility, Cigna Insurance, Hyperledger und viele mehr gelistet.

An dieser Stelle sind offensichtlich keine weiteren Worte mehr nötig, um das Potenzial unserer innovativen Anwendung ivault zu erklären. Wir hoffen, dass Sie die Möglichkeit haben, an diesem großartigen digitalen Ereignis teilzunehmen.

 

0 Kommentare

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie uns gerne Ihren Kommentar.
Wir freuen uns darauf, Ihnen zu antworten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.